Wirklich die beste Kreditkarte für Reisende?

ADAC- und PayVIP-Kreditkarten

Ich war in den letzten Tagen viel auf anderen Reiseblogs unterwegs und bin dabei oft auf Lobeshymnen auf die DKB/VISA-Kreditkarte gestoßen. Als „kostenlose Kreditkarte für’s Reisen“ oder „beste Kreditkarte zum Reisen“ wird sie empfohlen und die Autoren versichern meist, dass sie seit Jahren zufriedener Nutzer der Karte sind. Netterweise wird dem geneigten Leser auch gleich ein Link zum Antragsformular für die Karte präsentiert (ein Schelm, wer Böses dabei denkt).

Nachtrag 17.07.2014
Aufgrund zahlreicher Anfragen, was es denn mit solchen Links auf sich habe, hier eine kurze Erläuterung:

Weiterlesen

Übers Meer mit der Grote Beer

An den drei gelben Masten war sie gut auszumachen, die Grote Beer. Am Ende des Steges im Makkumer Hafen erwartete sie ihre Passagiere, 14 Reiseblogger und Journalisten aus Deutschland und Holland, die zur Feier des 5. Geburtstages auf Einladung von Holland Sail das Wochenende auf dem Schiff verbringen wollten.

Weiterlesen

Die Tall Ships Races 2014 – Segelromantik pur

Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Erstmals 1956 wurde diese Langstrecken-Regatta für Großsegler und andere Segelschiffe ausgetragen. Jährlich wechseln die Austragungsorte und 2014 wird die Regatta in Harlingen in den Niederlanden (3. – 6. Juli), Frederikstad (12. – 15. Juli) und Bergen in Norwegen (24. – 27. Juli) sowie Esbjerg in Dänemark (2. – 5. August) stattfinden. Jährlich wechselnde Austragungsorte, aber eines ist allen gemein, der Publikumszuspruch ist jedes Jahr mit einigen hunderttausend Besuchern gigantisch.

Weiterlesen

Stena Germanica – ein Trip von Göteborg nach Kiel

Die Fähre Stena Germanica auf der Fahrt von Göteborg nach Kiel

Nun saß ich hier nach schönen Tagen in Göteborg und musste langsam daran denken, mein Moped und mich wieder nach Deutschland zu verfrachten.

300 km bis nach Malmö über schwedische Autobahnen, dann noch mal 300 km quer durch Dänemark bis zur deutschen Grenze nach Flensburg … hm, schon die langweilige Autobahnfahrt von Oslo nach Göteborg hatte mich genervt und nichts in mir verlangte nach einer noch längeren, eintönigen Autobahnfahrt. Weiterlesen

DFDS Crown Seaways, Fähre Kopenhagen – Oslo

DFDS Crown Seaways

Zu Schiffen hab’ ich ein gespaltenes Verhältnis. Ich bin früher sehr gerne gesegelt, aber seitdem ich auf einer Hochsee-Angelfahrt die mit einer heftigen Seekrankheit verbundenen Leiden durchlebt habe, habe ich mich zumindest von Hochseeschiffen ferngehalten.

Nun ergab sich aber Anfang des Jahres die Möglichkeit, an einer von der PDRB (Plattform für deutschsprachige Reiseblogger) und DFDS Seaways, einer dänischen Reederei, veranstalteten Bloggerreise teilzunehmen. Weiterlesen