Keine Sekunde Langeweile …

… habe ich in San Francisco.

Gestern bin ich wieder von Berkeley rübergefahren (ging auch ganz schnell mit korrekt eingestelltem Navi) und habe mich den ganzen Tag in der Stadt herumgetrieben. 

Alamo Square, Twin Peaks, Fishermans Wharf, der Hafen mit seinen zig Piers und die Gegend um die Bay Bridge standen nach einem langen Tag auf der Liste.

 

Alamo Square, die Wiese mit dem weltberühmten Blick auf die sechs Postkartenschönheiten 
Twin Peaks – San Francisco liegt einem zu Füßen
Sie ist zu den Twin Peaks hochgelaufen und schaut jetzt stolz auf die Stadt
Die Bay Bridge, verkannte Schönheit
Touristenmagnet Fishermans Wharf
Die Sapphire Princess verlässt Pier 39 nach einer Stippvisite

 

 

Verwandte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.