Die Tall Ship Races 2014 im holländischen Harlingen

Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Schönstes Sommerwetter empfing mich im niederländischen Friesland. Nach drei Stunden wie immer eintöniger Autobahnfahrt hellte sich meine Stimmung enorm auf, als ich durch das kleine Städtchen Hindeloopen zu meinem Hotel de Stadsboerderij/ Eetcafé de Brabander rollte.

Hindeloopen

Malerische Kanäle, wunderschöne Häuser im friesischen Baustil, Deiche, Boote, Schafe und Kühe ohne Ende … das richtige Umfeld, um die Seele baumeln zu lassen.

Hindeloopen, Holland

Hindeloopen, Holland

 

Hindeloopen, Holland

Hindeloopen, Holland

 

Makkum

Nach einem späten Mittagessen im Hotel machte ich mich auf nach Harlingen, dem diesjährigen holländischen Austragungsort der Tall Ship Races 2014. Auf dem Weg dorthin passierte ich Makkum, wo ich am Freitag an Bord der Grote Beer gehen werde, um am Samstag nach Harlingen zu segeln.

Auch Makkum wusste mich gleich mit seinem friesischen Charme für sich zu gewinnen. Das würde ich mir am nächsten Tag genauer anschauen.

Hafen von Makkum, Holland

Hafen von Makkum, Holland

 

Harlingen

Doch zunächst weiter nach Harlingen. Dass sich hier etwas Großes abspielt, merkte ich gleich an dem Großaufgebot an Security und Polizei, die gut zu tun hatten, den Verkehr im Fluss zu halten bzw. auf die eigens ausgewiesene Parkfläche zu dirigieren. Mit dem Motorrad hatte ich damit kein Problem; ein (Park-) Plätzchen fürs Bike findet sich immer.

Der Besucherstrom schwemmte mich in den Hafen und dort traf ich gleich auf die riesige Kruzenshtern aus Russland, die beeindruckend ihre vollen 113,32 m präsentierte.

Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Die russische Kruzenshtern bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Die russische Kruzenshtern bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Die russische Kruzenshtern bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Die russische Kruzenshtern bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Gleich die Ecke rum traf ich auf ein Schiff aus heimischen Gefilden, die Alexander von Humboldt II aus Bremerhaven.

Alexander von Humboldt II, Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Alexander von Humboldt II, Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Im Hafen machte sich derweil Volksfeststimmung breit. Überall Stände mit Pikantem und Süßem, ein Riesenrad, Disco und eine Riesenbühne für die Livemusik. Ich denke, da wird’s das ganze Wochenende über recht unterhaltsam werden.

Volksfestatmosphäre bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Volksfestatmosphäre bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Volksfestatmosphäre bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Volksfestatmosphäre bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Volksfestatmosphäre bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Volksfestatmosphäre bei den Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Schwimmende Partyeinladung, Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Schwimmende Partyeinladung, Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Harlingen verabschiedete sich für diesen Abend mit einem stimmungsvollen Sonnenuntergang. Bis morgen, Harlingen.

Sonnenuntergang, Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Sonnenuntergang, Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

Tall Ship Races 2014 in Harlingen, Holland

 

Verwandte Artikel:

1 Kommentar

  1. Was sind das für wunderschöne romantische Fotos von den Großseglern!!
    Da möchte man gleich mit schippern und den Wind in den Segeln spüren.
    Viel Spaß bei Eurem Törn wünscht – Heidi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.