Nürnberg, das ist Spitze!

Ich sattle das Pferd mal verkehrt rum auf und fange mit den frischesten Eindrücken der letzten 36 Stunden an, und das ist der nächtliche Blick auf die Burg, als ich vor dem „Bräustüberl Schwarzer Bauer“ aufs Taxi wartete.